Im Rahmen der „Literarischen Mittagspause“ der Stadtbibliothek Osnabrück liest Michael Meyer-Spinner aus „Der täglicher Stoiker“ von Ryan Holiday. Die Lesung wird am Donnerstag, 28. Januar um 12.30 Uhr auf der Webseite der Stadtbibliothek unter www.osnabrueck.de/stadtbibliothek veröffentlicht.

New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus für unsere hektische und unsichere Zeit hilfreich ist. Das Buch gibt Anregungen um Gerechtigkeitssinn, Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit zu erlernen und will helfen, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen. Aufgrund der geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens kann die „Literarische Mittagspause“ aktuell nicht in den Räumen der Stadtbibliothek Osnabrück stattfinden. Die Stadtbibliothek möchte jedoch trotz und gerade während der Zeit der physischen Distanz die Möglichkeit bieten, sich durch eine Kurzlesung auf andere Gedanken bringen zu lassen. Daher wird die „Literarische Mittagspause“ bis auf Weiteres aufgezeichnet und digital veröffentlicht.